Renova

“Abgasabsorbierende” Bodenverlegung

RENOVA Bodenbeläge sind ein aktives zertifiziertes Mittel zur Minderung der Umweltverschmutzung

Wie funtioniert es?

In der spezifischen Zementmischung ist Titanium Dioxyd (TiO2) mit fotokatalytischer Wirkung enthalten; diese Mischung zersetzt Feinstaub, Stickoxide sowie Kohlen- und Schwefeloxide (Abgase von Fahrzeugen und Heizungsanlagen) in andere Stoffe, die nicht Umwelt- und Gesundheitsschädigend sind.

Vorteile von Renova

  • GERUCHSHEMMENDE WIRKUNG
    Der Abbau von Stoffen, die Schwefel und Stickstoff beinhalten, beugt gegen das Entstehen von Schimmel und üblen Geruch vor.
  • SMOG-FRESSER
    Titanium Dioxyd beschleunigt die chemischen Reaktionen zur Oxidation der umweltverschmutzenden Stoffe.
  • ANTI-MIKROBIOTISCHE WIRKUNG
    Besonders wirksam gegen Bakterien und Pilze, die die Oberfläche angreifen könnten.

Labor-prüfungen

Die Fotokatalytische Wirkung von RENOVA ist im Labor mit von CNR (Italienisches nationales Institut für Forschung) zugelassene Maschinen getestet worden.  Testergebnisse zeigen eine Minderung der umweltbeschädigenden NOx (Stickoxyden) um mehr als 80%

Test in freiem feld

Die Wirkungen der Fotokatalytischen Bindung in der Minderung von Stickoxiden hat man auch in freien Feldern getestet; Testzeiten von über 1000 Stunden auf verschiedenen mit RENOVA RECORD Bodenbelag belegten Stellen.

Die Ergebnisse im Freien sind von den Labor-Testergebnissen abweichend; Witterung, unterschiedliche geografische Lagen und Umweltbedingungen beeinflussen die Ergebnisse, die trotzdem noch immer gut ausgefallen sind;  Weiters ist zu bewerten, dass die Sonneneinstrahlungsbedingungen und die Anzahl der Licht-Stunden im Winter ebenfalls ein wesentlicher Bewertungsfaktor sind.  Die Minderung der Umweltverschmutzung wurde mit „sehr gut“ oder „hervorragend“ für fast alle Schadstoffe, sowie für Pilzbefall und Bakterienbildung bewertet.

Testergebnisse von ARPA (Regionale Umweltagentur) und CNR (Italienisches nationales Institut für Forschung) in freiem Feld auf Fotokatalytischen Bodenbelag

Umweltverschmutzenden Stoffe Breakdown rate
Feinstaub -47%
NOx -67%
Sox -47%
Aldäyd -64%
Stickstoff -74%
Pilze und Bakterien -44%